Großer Gnadentag am  7. 7. 2019

 

An diesem  großen Tag wird wieder etwas geschehen , was dem Rest der Welt verborgen und 

 

unerklärlich ist  , und leider auch bleibt. 

 

Hochintelligente Hirne schaffen es nicht , geistig nachzuvollziehen , was an diesem Tag  geschieht.

 

An diesem großen herausragenden  Sonntag wird der erste Knecht Gottes von seiner Handlungsvollmacht

 

Gebrauch machen. 

 

Er wird die Öffnung der Ewigkeitsbereiche erbitten.

 

Arme ,  unerlöste Seelen - vorwiegend aus der zweiten Anderswelt  haben an diesem Tag die Möglichkeit , 

 

die erforderlichen Gnadengaben , welche sie hier auf Erden verpasst haben  oder ignorierten ,  nachzuholen

 

bzw. zu erbitten . 

 

An diesen Handlungen kann man wieder  klar und deutlich die Gnädigkeit des Himmels erkennen , der

 

es an diesem Tage ermöglicht , das erste , das zweite oder das dritte Sakrament hinzunehmen -

 

welches so dringend erforderlich ist ,  um zukünftiges Heil und ewiges Leben  zu erlangen. 

 

Deshalb heute schon rechtzeitig der Aufruf vorwiegend an die zweite unerlöste Anderswelt : 

 

kommt bitte alle , Ihr Armen , Verlassenen , Verstoßenen ,  Ungeliebten , Gehassten , Ermordeten , 

 

nie  Geborenen  armen Sternenkinder , alle eben , die Ihr unerlöst  manchmal sogar ganz plötzlich

 

von jetzt auf gleich in die Ewigkeit ziehen musstet  ;  

 

nehmt , wonach Ihr Euch lange gesehnt habt , haltet Umkehr  möglichst schnell , denn 

 

die göttliche Geduld ist bald am Ende , es könnte die letzte Möglichkeit für alle sein , 

 

umzukehren !