Am 3.3.2019 ist wieder ein großer Gnadentag für arme Seelen in der Ewigkeit  - allerdings

 

vorwiegend  für die unerlöste zweite Anders - Welt .

 

An diesem großen  herausragenden Tag wird der erste uneingeschränkte Knecht des Herrn erbitten , 

 

aufgrund  seiner  einzigartigen  Handlungsvollmacht die Ewigkeitsbereiche

 

öffnen zu dürfen , 

 

wo sich  wieder unzählige   arme  Seelen - wenn sie denn wollen , aufmachen können  ,

 

weil sie sich doch endlich besinnt haben , 

 

zum Gnadenaltar des Herrn  - welcher noch  !   aufgebaut ist  -  zeitlich aber begrenzt ist , 

 

um  doch noch die   erforderlichen  Gnaden - Gaben 

 

und Gnaden - Geschenke  und Barmherzigkeiten 

 

zu empfangen , welche so  dringend notwendig und  erforderlich sind , um doch noch das große Ziel

 

zu erreichen , wenn auch erst viel viel später . 

 

Deshalb heute schon dringend der Aufruf an alle  armen  , verbitterten ,   verlangenden  und verlassenen

 

Seelen ,

 

welche es auf Erden nicht geschafft haben , 

 

weil sie zu sehr irdisch gesinnt waren : 

 

Ihr  Armseligen , Ihr Enttäuschten , Ihr Verbitterten , Ihr Gedemütigten , Ihr fast

 

Vergessenen ,  

 

kommt alle her  , aus der Dunkelheit , aus Euren Gefängnissen , aus Euren früheren  irrtümlichen

 

Verhältnissen  dieser Erde -

 

habt keine Angst , habt endlich Reue ,  seid  endlich willig ,  und

 

lasst

 

Euch von keinem schlechten Geist  beirren , 

 

beeinflussen  , abhalten ,  oder 

 

hinreißen , verführen ,  oder in falsche Bahnen lenken ;

 

nehmt an  die Kostbarkeiten sowie die feierlichen Gnadengeschenke  welche  man Euch schenken

 

und bereiten möchte -  umsonst - wie immer , 

 

denn auch Ihr seid geliebt , egal , was Ihr angestellt habt , hier auf Erden  , 

 

an diesem großen  , herrlichen , und   herausragenden Sonntag um 10 Uhr  ;

 

die Türen und Tore sind noch geöffnet - jedoch ist die Gnadenzeit  und die Geduld

 

des Himmels bald zu Ende  !