Diese beiden Schlüssel ,  führen uns  bzw. die  treuen Perlen des Himmels  bald  zum großen Sieg . 

 

Mit diesen beiden Schlüsseln ist die diesseitige und die erlöste Anders -Welt gemeint.

 

Der zweite  Schlüssel zeigt  ganz klar und deutlich an , das es himmelwärts gegen Osten geht - 

 

denn :  die Gnaden - Sonne geht nun einmal im Osten auf.

 

Es handelt sich hier um das Stadtwappen von

 

                                          S A I N T - N A Z A I R E - L O I R E  ,  F R A N K R E I C H 

 

wo                                                      U N S E R 

 

geliebter  Germanenkönig und Erlöser  vielfach lebte und 

 

unter anderem lehrte. Später dann auch missionierend   in südlichen Ländern  und im nahen Osten  ;

 

von dort aus hat man uns 

 

                                                               "    U N S E R E N     J  E  S  U  S    "

 

 

durch Geschichtsfälschungen aus Europa gestohlen und sehr viele  wichtige Bücher , 

 

Schriften und Rollen umgeschrieben.

 

Den Namen  Nazaire änderte man  im  nahen Osten geschickt um in  :   

 

 

                                                "        N  A  Z  A  R  E  T  H      "    !! .

 

 

Weitere französische und europäische  Ortschaften und Städte  wurden im nahen Osten !!  namensmäßig

 

geschickt ähnlich  !!!

 

lautend  und ähnlich klingend  abgeändert ,  und teilweise erfunden , 

 

umgeschrieben , 

 

und in den 

 

nahen Osten  übertragen - bzw. verlegt - um  diesen guten Jesus 

 

                                                               "  dort  "      !!

 

für sich zu beanspruchen. 

 

Welches besondere Volk dahinter steckt , wissen nur wenige  ;

 

das neue Testament , kommt diesem Volk

 

besonders  zu  Gute  , denn dort steht  u. a.  geschrieben : 

 

liebe deine Feinde  !!

 

Im Klartext heißt  dieses  : sie dürfen morden und töten , bombardieren ,  und quälen , 

 

und wir sollen  diese  Täter  nun nach dem neuen  NT.  dennoch lieben .   !!

 

Es gibt auf dieser Erde kein raffinierteres und durchtriebeneres  Volk . 

 

Die größte Mehrzahl dieses Volkes wird  aber  zum Glück  jedoch am großen 

 

                                           "     T A G  D E S  H E R R N     "

 

nicht dabei sein , 

 

wenn Jesus die auserwählten  und heraus geliebten  Perlen des Himmels in den Hochzeitssaal führt - bzw.

 

bittet. 

 

Dann endlich ist nach Jahrhunderten der Lügen die  " Wahrheit  offenbar geworden ".

 

Dieses wird bald geschehen.

 

 

Diese Geschichtsfälschungen  , sind mit Worten nicht zu beschreiben und  haben bereits 

 

jetzt schon unbeschreibliche

 

Folgen . 

 

 

 

Jesus sagte schon : 

 

wer diesem Buche etwas hinzufügt ,  oder ändert ,  oder etwas wegnimmt , dem werden die Plagen  zugefügt ,

 

welche in diesem Buch geschrieben stehen.

 

Sagt dieser Satz nicht alles  ? 

 

Dieser Satz trifft bis heute haargenau zu .  !

 

Die größten Plagen aber werden erst noch kommen und sind mitten in der Erstehungsphase.

 

Ein mitverantwortliches Land der Geschichtsfälschungen  in Europa  , sowie

 

3 - 4 weitere europäische Länder  sind gerade  voll von riesigen Plagen

 

betroffen  und getroffen  worden ,  und wird diese Plagen nie wieder los. 

 

Der Himmel hat einen riesig langen Atem und bestimmt , wann es  bei wem zu berechtigten 

 

Plagen kommt. 

 

Zudem wird nun auch  der Satz von Jesus immer deutlicher  , immer erkennbarer , immer klarer , 

 

immer sichtbarer   , immer spürbarer , immer fühlbarer  : 

 

kein Stein bleibt auf dem   " Anderen " . 

 

Damit ist unter anderem auch der globale Untergang beginnend nun in EUROPA gemeint , welcher sich überall

 

zusehend einschleicht 

 

und abzeichnet -

 

hervorgerufen

 

durch das  BÖSE   ;  

 

genauer gesagt durch  kosmische Parasiten - welche sich von menschlichen Seelen ernähren und

 

im Auftrag des Fürsten  der Finsternis  hochgradige Unruhe und Schrecklichkeiten  auf der Erde verbreiten

 

mit dem Ziel , die Menschheit  zu täuschen , zu verwirren , zu lähmen , fast die gesamte   "  EU  " ist 

 

von Verwirrungen , Lähmungen und Täuschungen  betroffen , ohne das sie es merkt ; 

 

sie ist von Fremdgeistern besessen , eine Umkehr ist nicht mehr möglich.

 

Ebenso ist von den außerirdischen Kräften beabsichtigt , 

 

das Christentum und später auch noch einen Großteil der

 

Menschheit auszurotten.

 

Es wird , weil die Verantwortlichen durch Fremdgeister  besessen sind , von Wahn - Ideen , 

 

kein Zurück mehr geben .

 

Der Fürst der Finsternis beherrscht sie noch !  alle ; er  hat seine Heimat auf  

 

 

 

 

 

                                                              "    S I R I U S   " , 

 

 

 

deshalb ist er schwer angreifbar , dennoch werden ihm bald die Hände gebunden werden , wenn

 

der Herr ein Machtwort spricht , viele können diesen  Augenblick kaum  abwarten , und warten

 

täglich  sehnsüchtig  und stündlich darauf .

 

Es wird der größte Freudentag werden , den es je auf dieser Erde gegeben hat  -

 

zumal der  HERR  bereits vor der Tür steht  ;

 

er hat nur noch nicht angeklopft.

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun denn : 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das allerwichtigste und aktuellste  Thema  ist  nach wie vor  und immer noch  -

 

bis zum letzten Augenblick , der bevor steht  - 

 

wovon wirklich  ALLES -

 

 aber auch wirklich ALLES  auf  dieser Welt  abhängt  - was gerne

 

 von der Menschheit und von vielen Machthabern und Antichristen und Atheisten 

 

dieser Erde  bewusst 

 

ins Abseits gedrängt wird ;

 

 

was einen

 

 

Menschen in aller - aller -  - allererster   !!!!  Linie beschäftigen

 

 

sollte  : 

 

wie ist das Verhältnis zum

 

 

Allerhöchsten - dem Schöpfer - seinem Sohn -   und seinem

 

Werk.

 

 

Wenn dieses gestört ist oder  gar nicht vorhanden ist , oder

 

 

bewusst nicht gewollt ist , oder andere Geister oder Teufel oder

 

 

goldene

 

 

" K Ä L B E R "  Raum gefunden haben , da kann es im Leben

 

 

eines Menschen - oder , wie man aus der Vergangenheit und jetzt

 

 

schon wieder in der Gegenwart  erkennen kann - für

 

 

 ganze   " V Ö L K E R "     !!!!!!!!!  ganz ganz schnell

 

 

und

 

 

urplötzlich - aus

 

 

heiterem Himmel  - von jetzt auf gleich - brenzlig und eng und

 

 

traurig , dunkel,  finster  und bedrohlich und kriegerisch  werden ;

 

 

denn :

 

 

dieses Thema  ist  das "  Fundament  "  allem  GELINGEN "   ;  es

 

 

ist die unabdingbare  Grund   Voraussetzung für bleibende Erfolge

 

 

in der diesseitigen und  erst recht  auch in der  ersten  erlössten 

 

 

Anderswelt.

 

 

Das ganz ganz entscheide hierbei ist , dass sich diese wichtigen

 

 

erstgenannten Dinge und die Gebote Gottes  nicht nur auf alle

 

 

Menschen unseres

 

 

GLOBUS beziehen ; 

 

 

nein ,

 

 

sie beziehen sich  auch auf alle Machthaber , Regierungen

 

 

und Staaten dieser  ERDE.

 

 

Es gab einmal ein Land , welches laut mehrfach die

 

 

                                        Parole

 

 

auf Fahnen und Pappschilder  verkündete :

   

Wir fahren unsere ERNTE ein , auch ohne  GOTT  und  Sonnenschein.

 

                                         

Dieses Land besteht heute nur  noch zerstückelt in Ruinen ,

 

 

behaftet

 

 

mit allem  "  Schlechten  " . 

 

 

Der Himmel sieht , hört und handelt , wirkt und schafft  -  wann

 

 

er will.  

 

 

Dieses bemerken und registrieren  vorwiegend Menschen mit

 

 

geheiligten und ständig gesalbten AUGEN . 

 

  

Wer dieses nicht glaubt ,  oder in Abrede stellt ,  der  wird es in der

 

 

zweiten Anders - Welt  und eventuell auch schon  im Diesseits  zu spüren

 

 

bekommen ;

 

 

denn :

 

 

an Gottes Segen ist alles gelegen.

 

 

Dazu  wollen wir jetzt nicht näher eingehen.

 

 

Der Mensch hört nicht mehr , glaubt nicht mehr ,   scheut   das

 

 

Licht der Wahrheit ,  lässt sich immer mehr blenden  -  und

 

 

verleugnen - besitzt kaum noch  " D E M U T "  -  erkennt sich

 

 

selbst nicht mehr , verkalkuliert  , verrechnet und   überschätzt

 

 

sich immer öfter  , sieht  nicht  die große Schatzkammer  , die

 

 

Reichtümer ,   die himmlischen Güter -  die riesige

 

 

"  E N G E L W E L T  "  -  den enormen

 

 

S E G E N  -  das weiße edle  " H I M M E L S M A N N A " - und

 

 

die dazu gehörenden  silbernen  SÜNDEN - VERGEBUNGS-

 

 

KELCHE sowie die darin verborgenen und nicht sichtbaren 

 

 

gewaltigen                         " KRÄFTE "  - 

 

 

mit gleichzeitiger  Reinigung der Seele -

 

 

vom Unrat der Vergangenheit - 

 

 

und zudem  die darin versteckte Kraft zum Überwinden des kurzen

 

 

irdischen   L E B E N S  ;

 

ferner die weiteren  feierlichen  GNADEN - GESCHENKE   und

 

 

KOSTBARKEITEN  und

 

 

WOHLTATEN 

 

 

und    " Z U W E N D U N G E N " 

 

 

und  "  L I E B E S B E W E I S E  " ,

 

 

und  " B A R M H E R Z I G K E I T E N "

 

 

die  der  Himmel  zur  Zeit   noch  !!

 

  

umsonst "  am  " GNADEN ALTAR "  -   ganz  bestimmt nicht im  "

 

 

stillen Kämmerlein "  !!!!!!!

 

 

bereit hält , 

 

 

er  ist nicht mehr bereit , Opfer zu bringen , 

 

 

sieht nur noch verschleiert  und sieht den Himmel nicht mehr

 

 

offen ; 

 

 

zudem wird er immer gewissenloser  -  gegen sich selbst , gegen

 

 

andere und auch gegenüber der Natur und  den    " Kreaturen ".

 

 

das  " Irdische " hat nur noch  Vorrang , und die unsterbliche

 

 

SEELE  - und  der

 

 

" N Ä C H S T E "   wird vergessen.

 

 

Es ist eine ganz ganz  große Weisheit , sich noch  rechtzeitig an

 

 

der richtigen Stelle  im Himmel zu melden, damit  muss man nicht

 

 

erst warten, bis man auf dem Sterbelager liegt  ; und  die  Hände später 

 

 

von dritter Seite - aus der Not heraus -  zwangsweise zum Gebet

 

 

gefaltet bekommt  ; 

 

 

zumal es  ganz ganz ganz kurz vor zwölf  an der göttlichen Uhr ist ,  und die Reise

 

 

durch die Ewigkeit für viele sehr dunkel und lang und  vor allen

 

 

Dingen -  unendlich  und kalt  werden wird.

 

 

Um die  große " HERRLICHKEIT "  bzw. die erste erlösste Anderswelt zu  erlangen , sind  gewisse  "

 

 

Voraussetzungen " bereits  hier  unten  auf  unserer Erde zu

 

 

erfüllen  !!

 

 

Da reicht es beileibe nicht aus , zu sagen  :  " ja , ich glaube " .

 

 

Die "  Eintrittskarte " muss sich  erarbeitet werden !!!

 

 

Weiterhin  ist es in vielen Bereichen des Lebens  noch wichtig,

 

 

die  gefährlichen verkleideten  " Teufel  und Satanisten dieser schwierigen ,

 

dunklen - und angeblich so friedlichen

 

 

" Zeit " , zu erkennen. 

 

 

Wer mit der  WAHRHEIT des Himmels geschult ist,  und somit

 

 

über entsprechende 

 

 

Messinstrumente verfügt ,  erkennt schnell die versteckten Geister

 

 

und Dämonen in den Drangsalen, im Getöse ,  im Gedränge , im

 

 

Gehetze  und in den versteckten Freizeitangeboten  und im

 

 

Mobbing und in den Pestilenzen  und Schrecklichkeiten und

 

 

Machenschaften und Seilschaften  -  dieser - 

 

 

unserer Zeit. 

 

 

Wenn der Glaube in der vom Himmel gewünschten " FORM " nicht

 

 

vorhanden ist , nutzen  oft  alle Vorhaben und Unternehmungen

 

 

und Pläne dieser Welt nichts. 

 

 

Im Endeffekt werden  diese zerbrechen wie einst der Turmbau zu

 

 

Babel und wie  zurückliegend auch die Finanz Türme dieser Welt,

 

 

welche   2001 anfingen, zu zerfallen und zu zerbröckeln  in

 

 

Trümmer ,  Schutt und  Asche, 

 

 

die  Auswirkungen  spürt man heute noch an allen Ecken unseres

 

 

Erdballes ; 

 

 

seit kurzem nun auch in gemein gravierender und katastrophaler

 

 

und beängstigender  Form in Gesamt Europa ; von dem Rest der

 

 

Welt ganz zu schweigen.

 

 

Diese Schein Türme werden sich nie wieder so  aufrichten , wie sie

 

 

einmal  " künstlich " und unecht 

 

 

in  Erscheinung traten.  

 

 

Es ist und bleibt eine Tatsache : der   " HERR "  will geliebt 

 

 

werden.

 

 

Es ist und bleibt eine Tatsache : der  " HERR " liebt feierlichen

 

 

Lobgesang - und nicht das Getöse dieser Welt. 

 

 

Es ist und bleibt eine Tatsache , der  " HERR "  will , dass jedem

 

 

geholfen wird ; aber : viele wollen sich nicht helfen lassen. 

 

 

An diesen Tatsachen  will der Mensch sich -  gebückt nach unten

 

 

schauend -  Augen zu ,  vorbeischleichen -  oder wegschauen -

 

 

oder eingebildet ignorieren -  und deshalb kann oft auch keine

 

 

Gegenliebe erzeugt werden ,  und der " Allerhöchste" zieht immer

 

 

öfter  seine -  für uns so wichtigen Schutzmechanismen -

 

 

respektive die so wichtige  " Bewahrung " ,   zurück.

 

 

Die Beispiele häufen sich  alarmierend und dramatisch  , wo der

 

 

irdische  " Schutz " ausbleibt und die schützende Hand des

 

 

Himmels zurückgezogen wird. Dieses liegt u. a. auch  daran , dass

 

 

die " Welt " sich immer mehr " GOLDENEN  KÄLBERN " hingibt  ,

 

 

die der  Himmel  absolut nicht mag. !! 

 

 

Zudem liegt es im Besonderen auch daran , dass nur  bei den

 

 

wenigsten Menschen dieser Welt  reines  Jesu Blut in 

 

 

den  Adern   pulsiert , deshalb ist der Himmel insbesondere voller

 

 

großer  "  TRAURIGKEIT "  . 

 

 

Außerdem wird das WORT des Himmels von den meisten 

 

 

Menschen dieser Welt  missachtet , es  will nicht gehört werden  , es

 

 

will nicht beachtet werden , erst recht nicht ,  danach getan

 

 

werden ,

 

 

im Klartext  heißt dieses  :

 

 

der Mensch will eigene Wege gehen , ohne die höhere HAND und

 

 

gerät dabei in die Tiefen des Abgrunds , aus denen er  nicht mehr

 

 

entweichen kann , weil er meint  , alles alleine zu schaffen.

 

 

Zudem ist kaum einem Menschen bewusst , wie schnell man ins

 

 

V I S I E R  des  Himmels geraten kann  ; wie schnell man aus der

 

 

so wichtigen  G N A D E  fallen kann ; wie schnell man urplötzlich

 

 

den so wichtigen " Engels Schutz "  verlieren kann , wie blitzschnell

 

 

man irdisch und himmlisch  ins ABSEITS geraten kann ; 

 

 

wie schnell man sich urplötzlich in der Nähe eines unsichtbaren

 

 

glühend heißen  , hochexplosiven 

 

 

Pulverfasses  oder auf einem elektrischen Feuerstuhl oder einem

 

 

Schleudersitz  befinden könnte    - ohne es zu wissen ; 

 

 

die  vergangenen Ereignisse haben es wieder klar und deutlich

 

 

gezeigt , wer hier das SAGEN hat , wer die Haupt -  Fäden hier auf unserer

 

 

Erde immer noch fest in den Händen hält , wer hier über Stürme

 

 

Tornados  Hurrikans und vor allen Dingen  Erdbeben  , Plagen  und langsame 

 

 

Erdverschiebungen   bestimmt ;

 

 

wann sie kommen , wo sie

 

 

kommen , warum sie kommen ; wen sie in besonderem Maße

 

 

treffen sollen ;

 

 

und werden es auch weiterhin in der Zukunft im verstärktem Maße

 

 

zeigen .

 

 

Zudem ist den meisten Menschen nicht klar und bewusst , 

 

 

wie schnell das Brot zu Steinen  werden kann .

 

 

Außerdem ist bis zum heutigen Tage der Satz des Himmels

 

 

nach wie vor vollgültig : 

 

 

ich werde heimsuchen der Väter Missetaten , der Kinder ins  3. und  4.

 

 

Glied , die mich hassen.

 

Wer diesen Satz versteht , weiß nun , 

 

 

woher plötzliche  Ereignisse kommen , die schrecklich sein können -

 

sogar auch dann  noch , wenn man sich in den letzten Tagen des Lebens befindet.

 

Dringend erwähnenswert wäre noch , das die zweite  Sintflut , welche  kommen wird , 

 

nichts mit Wasser zu tun hat , sie wird dieses mal ganz anders aussehen , nämlich mit

 

Feuer , Kugelhagel  Verglühen , Verbrennen  ,  Explosionen  , Tages - Dunkelheit , 

 

glühender Feuerregen und Verderben großen

 

Ausmaßes.

 

 

Es ist besser , jetzt hier Einzelheiten nicht  weiter zu erwähnen . 

 

Ein wunderbarer Satz noch von einem großen unschlagbaren Gottesknecht  : 

 

 

                                    "  Im  Hochzeitssaal wird  DEUTSCH  gesprochen.  "

 

 

Die Hochzeit im Himmel lässt  nicht mehr lange auf sich warten. 

 

Stündlich wird darauf sehnsüchtig gewartet , nämlich von denen , die das Zeichen an der

 

Stirn tragen , gekennzeichnet auch  durch unsichtbare  Kronen , 

 

welche bald sichtbar werden   !!!